Frühjahrskonzert 2021 des Haydn-Orchesters Dresden e.V.

 

WEGEN CORONA LEIDER ABGESAGT

  

Termin: Samstag, 24.April 2021, 17:00Uhr in der Heilig-Geist Kirche Dresden-Blasewitz

Einlass ab 16:15Uhr

Programm :

1.) Wolfgang Amadeus Mozart (1756-1791) : Konzert für Horn und Orchester Es-Dur KV 417 
2.) Wolfgang Amadeus Mozart (1756-1791) : 1. Sinfonie Es-Dur, KV 16  
3.) Leopold Mozart (1719-1787) : Sinfonie C-Dur (Kinder-Sinfonie (Berchtolsgadener)
4.) Edward Elgar (1857-1934) : Dream children – Traumkinder, op.43
5.) Georges Bizet (1834-1875) : Suite op.22, Jeux d'enfants - Kinderspiele

Solist : Noam Baltrusch, Horn (Heinrich-Schütz Konservatorium Dresden, Klasse Andreas Roth)

Musikalische Leitung : Matthias Herbig

 

Herbstkonzert 2021 des Haydn-Orchesters Dresden e.V. - "Von Mythen und Sagen"

  

Termin: Samstag, 16.Oktober 2021, 17:00Uhr in der Heilig-Geist Kirche Dresden-Blasewitz

Einlass : ab 16:15Uhr

Programm :

1.) Felix Mendelssohn Bartholdy (1809-1847) : Ouvertüre „Das Märchen von der schönen Melusine“, op. 32,
2.) Camille Saint Saëns (1835-1921) : La Muse et le Poète, op. 132 und Introduktion und Rondo Capriccioso
3.) Gabriel Fauré (1845-1924) : Elegie und Pelléas et Mélisande, op. 80

Solisten :  Ava de Araujo Madureira (Violine, Orchesters des Staatstheaters am Gärtnerplatz München), 

Jakob Spahn (Solocellist des Bayerischen Staatsorchesters München)

 

Jakob

Dirigent: Matthias Herbig

 

 

Vorausschau : Frühjahrskonzert 2022 des Haydn-Orchesters Dresden, Thema : "Musik aus Filmen - Filmmusiken"

Termin: März/ April 2022, 17:00Uhr in der Johannstadthalle Dresden, Einlass ab 16:15Uhr

Programmthema :

Wer kennt sie nicht, die berühmte Filmszene aus „Die Olsenbande sieht rot" im Königlich Dänischen Theater in Kopenhagen?

Aber welches klassische Werk verbirgt sich hinter diesem köstlichen Auftritt des Gaunertrios? Es ist die Ouvertüre zu „Der Elfenkönig“ von Friedrich Kuhlau. 

Freut Euch auf klassische Werke von u.a. Dvořák, Bizet und Mendelssohn, die allesamt den Sprung auf die Kinoleinwand geschafft haben.

Aber was wäre ein Film ohne eigenen Soundtrack - wie z.B. „Forrest Gump“? Lasst Euch überraschen!

Musikalische Leitung: Matthias Herbig

 

Karten für unsere Konzerte sind bis auf weiteres auch in allen gängigen Kartenvorverkaufstellen,
u.a. in den SZ-Ticketservice-Verkaufsstellen und online unter www.eventim.de erhältlich.